Mühlenkreis

Mühlenkreis

This post is also available in: English (Englisch)

 

Zwei Fußballkreise, zwei Monate Vorbereitung, zwei Trainer, ein Team. Kurz und knapp ließe sich so das „Mühlenkreis-Team 2018“ beschreiben. Zum 26. Mal geht der „zusammengewürfelte Haufen“ beim Stemweder U19-Turnier an den Start und wird auch in diesem Jahr sowohl die Rolle des Lokalmatadors übernehmen, als auch die des Publikumslieblings, des Underdogs und gerne auch mal wieder die der Überraschungsmannschaft. Die Auswahl setzt sich aus Spielern der beiden Fußballkreise Lübbecke und Minden zusammen, die sich erst wenige Wochen vor dem Turnier kennenlernen, um sich dann parallel zum Trainings- und Spielbetrieb in den jeweiligen Heimatvereinen, auf den „Volksbank-Cup“ vorzubereiten.

Speziell in den letzten Jahren haben die Mühlis gezeigt, was mit Teamgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit, mit Motivation und natürlich auch mit fußballerischem Talent und Ehrgeiz alles zu schaffen ist. Das Mühlenkreis-Team überzeugte durch sein geschlossenes und entschlossenes Auftreten während des Turniers, sowohl auf dem Platz, als auch daneben. Dafür heimste sich die Auswahl von Zuschauern als auch den gegnerischen Profiteams sehr viel Respekt ein.

Die Doppelbelastung, für den Verein und die Auswahl zu trainieren und zu spielen, ist jedoch nicht nur für die einzelnen Spieler eine enorme Belastung, sondern auch eine große Herausforderung für das Trainerteam, das sich in diesem Jahr komplett neu zusammensetzt. Thorsten Bunde und Frank Schwöppe werden beide zum allerersten Mal als U19-Auswahltrainer in Stemwede dabei sein. Thorsten Bunde hat sich im Vorfeld um die Spielerbeobachtung und -nominierung im Fußballkreis Lübbecke gekümmert, Frank Schwöppe um Selbiges im Fußballkreis Minden. In mehreren Trainingseinheiten sowie Testspielen (u.a. gegen die U19 des SV Rödinghausen) geht es für die beiden Coaches darum, ein funktionierendes Spielsystem einzustudieren und das endgültige Team zu finden. Um dann am Turnierwochenende wieder die nationalen und internationalen Topteams herauszufordern und die heimischen Zuschauer einmal mehr zu begeistern.