Liverpool FC

Beim „Volksbank-Cup 2015“ schossen sie sich zum Titel, 2016 pausierten sie und 2017 starten die Engländer vom FC Liverpool nun ihren zweiten Anlauf beim U19-Turnier des TuS Stemwede und sind garantiert auch einer der Anwärter auf den Titel. Kaum ein Verein fasziniert die Fußballfans weltweit so wie der Club von der „Anfield Road“, der unter dem langen Arm von Jürgen Klopp auch seine Nachwuchsabteilung ordentlich umstrukturiert hat. „Die Definition der Academy ist es, dass hier nur die Elite spielen sollte“, sagt Akademie-Leiter Alex Inglethorpe, und begründet damit auch den Schritt, sich von vielen Jugendspielern zu trennen. Inzwischen ist die Zahl der, in der „Kirkby Academy“, geförderten und ausgebildeten Talente auf unter 200 geschrumpft. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Arbeit im Leistungszentrum effizienter zu gestalten und den eigenen Nachwuchs noch stärker für den Profikader heranzuzüchten.  Einer der diesen Schritt unter Jürgen Klopp geschafft hat, ist Cameron Brannagan. Der U20-Nationalspieler, der 2015 in Stemwede zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde, wurde ein halbes Jahr später von Klopp ins Profiteam geholt und unter anderem im FA-Cup eingesetzt. Einen ganz großen Coup in Sachen Nachwuchsarbeit landete der LFC Anfang des Jahres, als der Club die „Reds“-Legende Steven Gerrard in den Academy-Staff holte. Gerrard, der in der Academy ausgebildet wurde und dann Weltkarriere machte, soll seine Erfahrungen nun an die Nachwuchsspieler weitergeben. „Er weiß einfach was Du brauchst, um erfolgreich zu sein. Er hat auf dem höchsten Level gespielt und versteht das Spiel und um was es geht. Seine Ansichten und sein Spielverständnis sind seine absolute Stärke. Er ist ein Vorbild für jede Altersklasse“, so Alex Inglethorpe.

Turnier-Teilnahmen: 2015 (Turniersieger)

Top-Spieler:
Cameron Brannagan (bester Turnierspieler 2015), Harry Wilson, Oluwaseyi Ojo (alle 2015)

aktuelle Nationalspieler: keine Angaben

so gesagt:
"Ich hatte das Glück mit gleich zwei Vereinen aus der Premier League (2015 Liverpool und 2012 Tottenham) am Turnier in Stemwede teilnehmen zu dürfen. Die Qualität des Teilnehmerfeldes sowie die Organisation und die Gastfreundschaft in Stemwede waren jedes Mal erstklassig.“ (Alex Inglethorpe, Academy Director)

Vorrundengegner:
Donnerstag, den 25. Mai 2017, Sportanlage „Am Bahndamm“ Bad Holzhausen
16.30h Hamburger SV // 19.30h VfB Stuttgart
Freitag, den 26. Mai 2017, Sportanlage Stemwede-Wehdem
12.30h Galatasaray Istanbul // 15.50h SV Rödinghausen

Wird präsentiert von:
„Gasthaus Stemweder Hof“

Das TURNIER TEAM ist Mitglied
der IFTO-International Football Tournament Organisation