News Eintrag

Mühlis kurz vor Turnierstart noch mal wachgerüttelt

Eine Woche vor dem Start des internationalen U19-Turniers in Stemwede ist die Generalprobe für das Mühlenkreis-Team missglückt. Die Auswahl verlor ihr letztes Testspiel gegen die U19 des VfL Osnabrück mit 3:0. Auf dem Sportplatz in Börninghausen verschlief die von Thorsten Bunde und Frank Schwöppe trainierte Auswahl den Start und lag schon nach 12 Minuten mit zwei Toren hinten. „Nachdem wir etwas umgestellt und gewechselt hatten lief es in der zweiten Halbzeit wesentlich besser“, so Trainer Thorsten Bunde der sich letztendlich zufrieden zeigte mit dem Test gegen den U19-Bundesligisten. „Wir haben in der Halbzeit allerdings auch deutliche Worte gefunden.“ Das Trainerteam musste auf einige Spieler verzichten, die an den Turniertagen in Stemwede dann dabei sein werden, u.a. Torjäger Gibril Jammeh vom TuS Dielingen. „Die Jungs tanzen momentan auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig. Sie spielen im Verein in der A-Jugend und für die Senioren. Zum Teil haben sie Abistress und dann auch noch die Spiele mit der Auswahl. Aber sie hängen sich trotz dieser enormen Belastung rein, um beim Turnier in Stemwede dabei zu sein. Frank und ich sind daher sehr zufrieden.“ Am Donnerstag (Himmelfahrt) starten die Mühlis am Vorrundenspielort in Lavelsloh um gegen Fulham FC aus England und die Glasgow Rangers aus Schottland in den „Volksbank-Cup 2018“. Am Freitag stehen dann auf der Sportanlage in Wehdem noch die Spiele gegen Titelverteidiger Red Bull Brasil und den Hamburger SV auf dem Programm. Die zweite Vorrundengruppe startet am Donnerstag in Bad Holzhausen in das Turnier. Hier spielen die Mannschaften von Tottenham Hotspur, Lokomotive Moskau, dem VfB Stuttgart, Werder Bremen und dem SV Rödinghausen um eine gute Ausgangsposition für den abschließenden Turniersamstag in Wehdem.

 

KADER Mühlenreis-Team 2018:

  1. Niklas Bobe – FC Bad Oeynhausen
  2. Mikail Colak – FC Pr. Espelkamp
  3. Mamadou Diallo – RW Maaslingen
  4. Nico Erdelt – JSG Hüllhorst/Tengern
  5. Jeger Khuin Hamid Ghauem – JSG Lohe/FCO
  6. Gibril Jammeh – TuS Dielingen
  7. Hadi Yassine – JSG Lohe/FCO
  8. Phil Joerend – SuS Holzhausen
  9. Niklas Kleinert – JSG Rahden
  10. Timo Krebs – JSG Hüllhorst/Tengern
  11. Manuel Krieger – SV Eidinghausen-Werste
  12. Kjell Rolfes – FC Pr. Espelkamp
  13. Lino Salle – FC Pr. Espelkamp
  14. Moritz Niklas Sander – SV Eidinghausen-Werste
  15. Moritz Siebenbrock – JSG Minderheide-Dützen
  16. Thilo Stallmann – SV Eidinghausen-Werste
  17. Henrik Stühmeier – JSG Hüllhorst/Tengern
  18. Furkan Süzen – JSG Hüllhorst/Tengern
  19. Finn Wiese – RW Maaslingen
  20. Rico Wischmeyer – JSG Rahden

 

Leave a Reply